Damaraland

Damaraland

Das Damaraland ist eine weniger bekannte Region in Namibia. Vielleicht gerade deshalb kommen unsere Gäste immer ganz begeistert von dort zurück, weil Sie von der nicht erwarteten Schönheit der Landschaft so überwältigt sind.

Es gibt eine Fülle geologischer Höhepunkte – Namibias höchster Berg, der Brandberg, die Basaltsäulen im Tal der Orgelpfeifen oder die monumentale Vingerclip. Und wer sich für Kunst und Archäologie interessiert, wird an den Felsmalereien der San in Twyvelfontein nicht vorbei kommen.

Doch auch für Tierliebhaber hat das Damaraland einiges zu bieten, allen voran die Wüsten Elefanten und eine große Population von Nashörnern.

Exklusive Reisen in das Damaraland mit Namibia Spezialist Genuss Touren

Handverlesene Camps und Lodges im Damaraland

Damaraland Camp

Die Landschaft ist magisch mit den bizarren Felsformationen der Entendeka Berge, dem lebensspendenden Huab River und der ihn umgebenden Wüste.

Doro Nawas

Das Luxuscamp liegt in der privaten Doro!Nawas Konzession. Ideal, um die landschaftlichen Höhepunkte des Damaralandes kennen zu lernen.

Desert Rhino Camp

Das Luxuscamp umgeben die teils sanften Hügel, teils harschen Berge von Palmwag. Es ist der beste Ort, um Nashörner in freier Wildbahn zu sehen.

Mowani Mountain Camp

Das Mowani Mountain Camp liegt inmitten von Granithügeln im Damaraland, unweit von Twyfelfontein und dem Tal der Orgelpfeiffen.