Etosha Nationalpark

Etosha Nationalpark

Der Etosha ist der größte und älteste Nationalpark des Landes und der absolute Höhepunkt jeder Safari in Namibia. Das Herzstück des Parks stellt die Etosha Pfanne dar, eine riesige ausgetrocknete Salzpfanne. Sie ist umgeben von weiten, offenen Graslandschaften und dichten Mopanewäldern. Überall im Park finden sich Wasserlöcher. Dank der abwechslungsreichen Landschaft, hat sich hier eine große Artenvielfalt angesiedelt, von Elefanten über Nashörner bis hin zu Leoparden.

Besonders intensiv ist das Safari Erlebnis in einem der privaten Wildreservate am Rand des Etoshas. Dort können Sie ganz exklusiv im Reservat auf Safari gehen aber auch eine Pirschfahrt im Park selber unternehmen.

Exklusive Safaris im Etosha Nationalpark

Handverlesene Camps und Lodges

Ongava Game Reserve

Das privaten Game Reserve grenzt an den Etosha Nationalpark. Sie können sowohl im Etosha als auch im Wildreservat auf Pirsch gehen und so eine besonders abwechslungsreiche Safari genießen.

Onguma Game Reserve

Onguma – das bedeutet in der Sprache der Herero der „Ort, den man nicht mehr verlassen möchte“. Das private Game Reserve liegt am Ostrand des Etoscha Nationalparks.

Mushara Collection

Mushara Lodge, The Outpost und Bush Camp liegen am östlichen Rand des Etosha Nationalparks. Von hier aus können Sie auf eigenen Faust den Park erkunden.

Safarihoek Lodge

Die kleine Luxuslodge Safarihoek liegt im privaten Etosha Heights Reservat, der an den Etosha Nationalpark angrenzt.