Golfen, Wüste und Strand

Der Oman wird immer beliebter als Reiseziel für Golfer. Die Golfplätze liegen in einer faszinierenden Landschaft zwischen Meer, Gebirge, Wüste und Wadis.

Bei unseren exklusiven Privatreise „Golfen, Wüste und Strand“ lernen Sie die drei außergewöhnlichen Golfplätze von Muskat kennen, tauchen ein in das Wüstenmeer der Wahiba Sands und erholen sich an den langen Stränden am Indischen Ozean.

Reisepreis: ab 2.149 € pro Person im Doppelzimmer (Nebensaison 2019 zzgl. Flug)

Die Reise kann ganz individuell auf Ihre Wünsche zugeschnitten werden.

1. – 5. Tag: Golfspielen in Muskat

Nach der Anreise in Eigenregie werden Sie von unserem Partner begrüßt und in Ihr Hotel im neuen Szeneviertel Al Mouj gefahren. Genießen Sie das Flair des Viertels mit seinen Cafés und Shops, den langen Sandstrand und die herrliche Aussicht auf die Corniche von Muskat.

Während der nächsten Tage spielen Sie auf den drei außergewöhnlichen Golfplätzen von Muskat. Al Mouj – dem neuen von Greg Norman designten Links Course. Fünf seiner Löcher verlaufen am Meer entlang. Ghala Valley Golfplatz – dem ältesten Platz der Haupstadt, der in einem Wadi liegt. Und dem Muscat Hills Golfcourse, dem ersten Grasplatz des Landes. Eingeschlossen sind jeweils 18-Loch Greenfees sowie der Privattransfer von Hotel zu Golfplatz und wieder zurück.

5 Übernachtungen im Kempinski Hotel Muscat inkl. Frühstück

6. Tag: Wahiba Sands

Am Morgen werden Sie von Ihrem englischsprachigen Fahrer mit Geländewagen abgeholt. Sie fahren vorbei am Fischerdorf Quriyat, besuchen das malerische Wadi Arabayeen mit seinen tiefen Wasserbecken zwischen den Dattelpalmen und das Bimah-Sinkloch, einem spektakulären Kalksteinkrater gefüllt mit blau-grünem Wasser. Mittags erreichen Sie Sur, wo Sie eine Dhow-Fabrig besichtigen. Weiter geht es in die Wahiba Sands – einem Sandmeer mit bis zu 200m hohen Dünen.

1 Übernachtungen im Desert Night Camp inkl. Halbpension.

7. Tag: Strandleben
Nach dem Frühstück besuchen Sie eine Bedouinenfamilie, deren Heimat die Wahiba Sands sind. Danach geht es weite in das Wadi Bani Khalid. Es besteht aus kleinen, hübschen Dörfern, die in die Berge eingebettet sind. Das Wadi hat klares, tiefblaues Wasser. Nach einem Mittagessen fahren Sie zurück nach Muskat. Während der nächsten drei Tage genießen Sie das Meer und die einsamen Strände Ihres Hotels vor imposanter Bergkulisse.

3 Übernachtungen im Hotel Barr Al Jissah, Al Bandar inkl. Frühstück.

10. Tag
Transfer zum Flughafen und Abreise in Eigenregie

Golfreise in den Oman: Golfen, Wüste und Strand

So wohnen Sie

Barr Al Jissah 5*

Bereits die Fahrt zum Barr al Jissah Resort ist beeindruckend: plötzlich öffnet sich das Felsmassiv und Sie stehen vor dem türkisfarbenen Wasser des Golf von Oman.

Desert Night Camp

Das Desert Night Camp liegt eingebettet in die tiefroten Dünen der Wahiba Sands. Es ist das luxuriöseste Camp in der herrlichen Wüste.

Kempinski Hotel Muscat 5*

Kempinski Hotel Muscat – ein neues Stadtresort am herrlichen Sandstrand von Muskat, inmitten des Szeneviertels Al Mouj. Ideal für Golfer und Strandurlauber.