Golfen, Safari und Garden Route

Golfen, Safari und Garden Route

Südafrika hat sich fest auf der internationalen Landschaft der Golfreiseziele etabliert. Ein angenehmes Klima – gerade in der golffreien Zeit in unseren Wintermonaten – über 500 Golfplätze und eine lange Golftradition sprechen für sich.

Auf unserer Reise „Golfen, Safari und Garden Route“, verbinden Sie Ihren Lieblingssport mit einem Besuch von Kapstadt und den Winelands, sonnigen Tagen an der herrlichen Küste zwischen Hermanus und der Garden Route und Safaris beim Addo Elephant Nationalpark. Greenfees sind bereits reserviert – natürlich inklusive der Buchung Ihrer Wunschabschlagszeit.

Sie haben die Wahl zwischen der Versionen „Standard“ mit ausgewählten Guest Houses und der Version „Luxus“ mit wunderschönen Luxushotels. Gerne stellen wir die Reise auch ganz nach Ihren Wünschen zusammen.

Preis Version Standard ab 1.775 €
Preis Version Luxus ab 2.850 €
(Nebensaison 2020, jeweils zzgl. Flug)

1-3. Tag: Kapstadt

Nach Ihrer Ankunft in Kapstadt übernehmen Sie Ihren Mietwagen (Toyota Rush, 4×2 o.ä.). Erkunden Sie die faszinierende Metropole am Fuß des Tafelbergs und fahren Sie zum Kap der Guten Hoffnung.

Ihre erste Rund Golf spielen Sie auf dem Platz des Steenberg Hotels.

Standard: 3 Übernachtungen im Cloud Nine Boutique Hotel inkl. Frühstück
Luxus: 3 Übernachtungen im Steenberg Hotel inkl. Frühstück

4.-5. Tag: Winelands: Golf Genuss

Genuss in jeder Hinsicht steht in den nächsten zwei Tagen auf dem Programm. Probieren Sie die köstlichen Weine der Regionen von Stellenbosch, Paarl und Franschoek, lassen Sie sich beim vorzüglichen Essen der ansässigen Spitzenköche verwöhnen – und spielen Sie auf einem der ausgezeichneten Plätze der Region, De Zalze.

Standard: 2 Übernachtungen im Summerwood Guest House inkl. Frühstück
Luxus: 2 Übernachtungen im Mont Rochelle inkl. Frühstück

6. – 8. Tag: Hermanus: Golfen und Wale

Entlang der Küste und durch die Hottentos-Holland Mountains erreichen Sie in ca. 2 Stunden Hermanus. Wenn Sie von September bis November reisen werden Sie beste Möglichkeiten haben, vom Land aus Wale zu beobachten.

Sie spielen einmal mit Blick auf die Bot River Lagune auf dem Arabella Golf Course und mit Blick auf das Meer auf dem Hermanus Golf Course.

Standard: 3 Übernachtungen in der Abalone Lodge inkl. Frühstück
Luxus: 3 Übernachtungen im The Marine Hotel inkl. Frühstück

9. – 11. Tag: Golfparadies Garden Route

In guten drei Stunden gelangen Sie zum golferischen Höhepunkt Ihrer Reise – der Garden Route. Es bleibt Ihnen aber auch ausreichend Zeit, die Garden Route mit ihrer grünen Natur und malerischen Küste zu erkunden.

Sie spielen jeweils eine Runde auf dem Outeniqua und Montagu Course von Fancourt.

Standard: 3 Übernachtungen in der Candlewood Lodge inkl. Frühstück
Luxus: 3 Übernachtungen im Fancourt Hotel inkl. Frühstück

12. – 13. Tag: Safari

Sie fahren in die Region des Addo Elephant Nationalparks. Hier können Sie ausführlich auf Safari gehen.

Wählen Sie die Version „Standard“ gehen Sie auf eigene Faust im Addo Elephant Nationalpark auf Safari. Bei der Version „Luxus“ gehen Sie mit geschulten Rangern in einem privaten Wildreservat auf Pirschfahrt.

Standard: 2 Übernachtungen im Elephant House inkl. Frühstück
Luxus: 2 Übernachtungen in Settlers Drift inkl. Vollpension und Pirschfahrten (gemeinsam mit anderen Gästen).

14. Tag: Abreise

Mit der Fahrt nach Port Elizabeth und der Abgabe des Mietwagens endet Ihre Golfreise nach Südafrika.

Golfreise Südafrika: Golfen, Safari und Garden Route

Eine Auswahl der Unterkünfte

Steenberg 5*

Das Haus ist umgeben vom 18-Loch Golfplatz des Steenberg Golf Clubs. Er ist eine Freude für jeden Spieler mit seiner Lage zwischen Weinbergen und den Steenberg Mountains.

Summerwood Guest House 4*

Stilvolles Guest House in Stellenbosch in einer herrschaftlichen Villa.

Mont Rochelle 5*

Mont Rochelle in Franschoek. Sir Richard Bransons Schmuckstück in den Winelands von Südafrika.

Fancourt 5*

Fancourt ist ein „Leading Hotel of the World” – in vielerlei Hinsicht. Ein Ziel für Genießer, Gourmets und Golfer.

The Marine Hermanus 5*

The Marine liegt oberhalb der Klippen der Walker Bay mit herrlichem Blick über den Atlantischen Ozean.

Kariega – Settler’s Drift 5*

Stilvolles Luxuscamp an einem der schönsten Orte im privaten Kariega Game Reserve.