Seychellen

Seychellen

Die Seychellen gehören zu dem schönsten Landschaften dieser Erde: in der gleißenden Sonne weißglitzernde Puderzuckerstrände, zu denen bizarre Granitfelsen und die tiefgrüne tropische Vegetation einen herrlichen Kontrast bilden. Es ist eine Landschaft, an der man sich nicht satt sehen kann – und die sich von Insel zu Insel ändert. Es wäre also viel zu schade, nur eine der Inseln zu besuchen. Kombinieren Sie die Hauptinseln Mahé und Praslin mit einer der weiteren kleineren Inseln, um die Vielfalt des Inselstaates zu erleben.

Wir haben die schönsten Luxushotels der Inseln für Sie besucht und beraten Sie gerne persönlich!

Die schönsten Inseln der Seychellen
Buchen Sie das Four Seasons Seychelles mit Genuss Touren
Mahé

Traumstrände wie die Anse Royal, üppiger Regenwald im Inselinneren, der Morne Seychellois National Park und die kleine Hauptstadt Victoria - Mahé sollte auf keiner Seychellenreise fehlen.

Lemuria-Praslin-Seychellen
Praslin

Seychellen wie aus dem Bilderbuch: Palmengesäumte Puderzuckerstrände, wuchtige Granitfelsen und das UNESCO Welterbe Vallé de Mai mit den Coco de Mer Palmen.

la_seychellen
La Digue

Auf La Digue finden Sie die Strände, die die Inseln im Indischen Ozean so berühmt gemacht haben, allen voran die Anse Source d’Argent mit ihren hoch aufragenden Granitfelsen.

Sainte Anne Resort & Spa
Privatinseln

Einmal eine Insel ganze für sich haben? Auf den Seychellen wird dieser Traum (fast) wahr. In ultra-luxuriösen Hotels auf kleinen Privatinseln.