Restaurant Pfistermühle München

Vegetarische Genuss Momente in der Pfistermühle

Ein bayrisches Traditionslokal in München hat sich neu erfunden. Unter dem Motto „leidenschaftlich – handwerklich – echt“ präsentiert sich die Pfistermühle in neuem Ambiente und mit neuem Foodkonzept. Und zaubert (nicht nur) mit ihren vegetarischen Kreationen ein Lächeln auf die Lippen.

Neu erfunden?

Die Pfistermühle ist ein Stück Münchner Geschichte. Sie war ursprünglich die höfische Pfisterei (Mühle und Bäckerei zugleich). Ihr Haus aus dem 16 Jh. steht unter Denkmalschutz. Das Restaurant, das in den 90er Jahren eröffnet wurde, ist ein Klassiker.

Wie kann man aus diesem Erbe etwas Neues schaffen – ohne den Bezug zur Geschichte zu verlieren? „Ganz einfach“ – das Bestehende bewahren, aber neu interpretieren. Die dunklen Wandverkleidungen aus Eiche herausnehmen, laugen und ölen. Lampenschirme mit Mehlsäcken beziehen. Eine alte Werkbank aus derbem Holz zum Brot- und Weintisch umfunktionieren. Und behutsam neue Element einfügen. Die kaltgerauchten Eichentischplatten, das matt geschmiedete Besteck, das dezent-farbige Geschirr – und hach, diese Stühle, die mit butterweichem Büffel-Anilinleder bezogen sind.

Liebevoll gedeckter Tisch in der Pfistermühle

Was herausgekommen ist, ist eine geschmackssichere Mischung, die Spaß macht.

Vegetarische Freuden

Bayrische Küche – das klingt schwer, fleischlastig, traditionell – aber nicht nach feiner, innovativer vegetarischer Küche. Was das junge Küchenteam unter Küchendirektor Michael Sobota zaubert, erfreut und überrascht.

Der Auftakt: Kürbis einmal anders

Kürbis Pfistermühle

Gebackener Hokkaidokürbis – gepickelter Muskatkürbis – Vanillepulver

Feincremig: Getrüffelte Kartoffelsuppe

Getrüffelte Kartoffelsuppe mit Petersilienöl in der Pfistermühle

Trüffelschaum – Petersilienöl – Trüffelkartoffeln

Herzhaft: Käse und Risotto

Kürbis und Maronenrisotto
Gratinierter Rosmarinkäse vom Tegernseer Land – Maronen-Risotto – geröstete Pinienkerne – Nussbutterschaum

Das raffinierte Finale: Pfistermühlen Weihnachtsmüsli

Weihnachtsmüsli in der Pfistermühle

Joghurt – Beeren – karamellisierte Honig-Cerealien – Johannisbeersorbet

Aromen und Texturen sind fein miteinander kombiniert. Das Vanillepulver verbindet sich mit dem Kürbis zu einer cremigen Konsistenz – und unterstreicht die süßen-sauren Noten des zweierlei zubereiteten Kürbis. Der fluffige Nussbutterschaum stellt einen schönen Kontrast zum cremig-bissfesten Risotto dar – und harmoniert wunderbar mit dem knusprigen Käse und den Kartoffelchips. Spätestens mit dem Dessert mag das Lächeln nicht mehr von den Lippen weichen – wecken doch die crunchigen Joghurtdrops Kindheitserinnerungen an die so herrlich im Mund explodierende Brause.

Sie möchten nicht nur für einen Tag nach München kommen? Gerne organisieren wir Ihren Urlaub in Bayern.

Es sind noch keine Kommentarge vorhanden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.