Domaine de L’Orangeraie

Domaine de L’Orangeraie 4*

Bevor es die Domaine de L’Orangeraie gab, sind anspruchsvolle Gäste von Mahé oder Praslin aus für einen Tagesausflug nach La Digue gefahren. Heute ist es oft umgekehrt. Das luxuriöse Boutique Resort ist der ideale Ort, um sich zu erholen. Oder um das geruhsame Dasein auf La Digue zu erleben und sich ein wenig mehr von den Seychellen anzuschauen.

Nur 200 Meter entfernt vom Hafen liegt die Domaine de L’Orangeraie. Sie spazieren am Strand entlang und können links zum Pool- und Restaurant-Bereich oder rechts zum Villen- und Spa-Bereich einbiegen. Wenn Sie den Villen-Bereich betreten, empfängt Sie eine sehr ruhige Atmosphäre, die gerne mit den Worten „ZEN“ beschrieben wird. An Wasserschalen, die mit tropischen Blüten geschmückt sind, gelangen Sie zu Ihrer Villa. Und nun beginnt für Sie die Qual der Wahl: am feinen weißen Sandstrand mit den chilligen Tagesbetten liegen? Oder doch lieber am grandiosen Infinity Pool mit Blick hinüber nach Praslin entspannen? Die Insel mit dem Fahrrad erkunden oder sich lieber im Spa verwöhnen lassen?

Preis auf Anfrage

Villen

Die „Garden Villas“ (60 qm) liegen umgeben vom tropischen Grün der Anlage. Sie haben einen kleinen Wohnbereich, einen großzügigen Schlafbereich und daran anschließend das Bad. Von der großen Terrasse mit Rattan Möbeln schauen Sie in den Garten. Die Garden Villas sind jung und frisch eingerichtet mit hellen Farben, limettengrünen Accessoires und schönen Hölzern.

Die „Villas de Charme“ schmiegen sich in die Hänge von La Digue. Architektur und Design spielen mit den Materialien der Insel. Die Villas de Charme stehen auf Holzplattformen und haben ein Reetdach. Natürliche Materialien und warme Naturtöne bestimmen die Einrichtung. Die absoluten Wohlfühlzonen sind das Außenbad unter dem Reetdach und der private Balkon.

Noch großzügiger sind die „Villas de Charme Elegance“ (100 qm), die zusätzlich ein Deck mit Whirlpool haben.

Kulinarik

Die Domaine de L’Orangeraie hat zwei Restaurants und zwei Bars. Von ihnen schauen Sie auf den türkisfarbenen Indischen Ozean und die tropischen Sonnenuntergänge. Die Küche serviert eine Mischung aus mediterranen Gerichten mit créolischen und asiatischen Akzenten. Wer die kostbaren Stunden zu zweit ganz für sich genießen möchte, kann auch auf der eigenen Terrasse speisen.

Im Hauptrestaurant „Sontasha“ werden am Buffet mit Live Cooking Stationen am Morgen das Frühstück, am Abend internationale und créolische Speisen und auch der “Catch of the day” serviert. „La Combava“ ist eine stylische Dachterrassen-Lounge. Mittags und abends werden frischeste Produkte zu köstlichen á la carte Menüs verarbeitet. An der legeren „Pool Bar“ können Sie bis in den frühen Abend hinein in entspannter Atmosphäre tropische Säfte und kühle Cocktails nippen.

Der perfekte Platz für einen Sundowner ist die die „Alambic“ Bar mit Blick über die Lagune, wo Sie nach dem Essen den Tag ausklingen lassen können.

Spa

Am höchsten Punkt des Luxushotels, umgeben von massiven Granitfelsen, liegt das Eden Rock Wellness Centre. In dieser Oase der Ruhe werden Sie bei Massagen und Beauty Treatments mit herrlichem Blick über das tropische Grün bis hin zum Meer verwöhnt. „Nourished by Nature“ heißt die eigene Produktlinie mit dem exotischen Duft der Seychellen.

Domaine de L'Orangeraie Boutiquehotel auf La Digue, der Trauminsel im Indischen Ozean

Vorschläge für Ihr Inselhopping

Constance Lémuria Seychelles 5*

Das Constance Lémuria Resort ist zu recht ein „Leading Hotel of the World“. Es bietet alles, was man sich für einen luxuriösen Urlaub auf den Seychellen wünschen kann.

Constance Ephélia Seychelles 5*

Das Luxusresort liegt an zwei wunderschönen Stränden inmitten des Meeresnationalparks von Port Launay.

Domaine de La Reserve 4*

Ein kleines, sehr persönlich geführtes Luxushotel auf Praslin inmitten des Curieuse Island Marine National Park. Es ist ein Haus, in dem Sie zur Ruhe kommen können.