Anse Source d’Argent

La Digue

La Digue – das sind die Seychellen aus dem Bilderbuch mit den unberührten Traumstränden. Allen voran die Anse Source d’Argent mit ihren kleinen Buchten und hochaufragenden Granitfelsen. Hier entstehen die Aufnahmen, die die Inseln im Indischen Ozean so berühmt gemacht haben.

Die kleine Insel hat eine Fläche von nur 5 km2. Es gibt nur wenige Autos, alles kann zu Fuß oder mit dem Fahrrad erkundet werden. Und doch kann man nur raten, sich für La Digue Zeit zu nehmen und hier ein paar Tage zu übernachten. Um die Insel zu erwandern, mit dem Fahrrad zu erkunden und die Ruhe zu genießen, wenn die Tagestouristen sie am Abend verlassen.

Reisen Sie nach La Digue mit Seychellen Spezialist Genuss Touren

Handverlesene Hotels auf La Digue

Domaine de L’Orangeraie

Das luxuriöse Boutique Resort ist der ideale Ort, um sich zu erholen, das geruhsame Dasein auf La Digue zu erleben und sich ein wenig mehr von den Seychellen anzuschauen.