Kempinski Hotel Muscat

Kempinski Hotel Muscat 5*

Mit dem Kempinski Hotel Muscat hat die renommierte Hotelkette im März 2018 sein erstes Haus im Oman eröffnet. Das Stadtresort liegt im neuen Stadtviertel Al Mouj, das sich zum neuen Szeneviertel von Muskat entwickelt. Hier können Sie von Café zu Boutique bummeln und durch die neue Marina mit dem kleinen Yachthafen bummeln. Besonders reizvoll ist aber die natürliche Umgebung: der lange Sandstrand – mit herrlichem Blick auf die Kulisse des alten Muskats und die sich auftürmenden Berge.

Attraktiv ist das Kempinski Hotel Muscat gerade für Golfspieler. Der ausgezeichnete Al Mouj Golfplatz liegt nur wenige Minuten entfernt.

Preis auf Anfrage

Zimmer und Suiten

Das Kempinski Hotel Muscat hat 310 Zimmer und Suiten. Die luxuriös gestalteten Zimmer sind klassisch-modern gestaltet mit dezenten orientalischen Einflüssen. Sie haben entweder „Resort View“ oder „Sea View“ und starten bei einer Größe von 45 qm.
Zur Aussttung gehören Badezimmer mit separater Dusche, Minibar, Nespresso-Kaffeemaschine, LCD-TV, kostenfreies Internet, Telefon, Safe und Klimaanlage.

Kulinarik

Im Kempinski Muscat können Sie zwischen neun Restaurants und Bars wählen. The Kitchen ist das Hauptrestaurant mit europäischer und orientalischer Küche, die an Live-Cooking Stationen und Buffets serviert wird. Bukhara ist das indische Restaurant, Soi Soi das thailändische. Im Café One können Sie kleine Snacks genießen, in der Amwaj Lounge den Afternoon Tea. Lassen Sie den Abend in der Zale Beach Club & Lounge ausklingen.

Sport und Wellness

Das Hotel hat einen feinen Sandstrand, drei Pools, davon ein Infinity Pool, Fitnessclub, Tennisplatz und das „Kempinski The Spa”.

Buchen Sie das Kempinski Hotel Muscat mit Oman Spezialist Genuss Touren