Krüger Nationalpark

Krüger Nationalpark

Der Krüger Nationalpark ist der größte Nationalpark in Südafrika. Er erstreckt sich über eine eine Länge von 320 km, eine Breite von 40-80 km und bietet mit 16 Vegetationszonen fast 150 Säugetierarten eine Heimat.

Für ein umgestörtes und exklusives Safarierlebnis empfehlen wir Ihnen, eine Luxuslodge in einem privaten Tierreservat im und am Rand des Krügers zu wählen. Im Timbavati oder Sabi Sands Gebiet etwa. Die Reservate haben eine offene Grenze zum Park. Die Big Five können ungestört zwischen dem Krüger und den Wildreservaten wandern. Hier gehen Sie mit qualifizierten Rangern auf Safari oder Pirschwanderungen – und sehen die Tiere ungestört.

Individuelle Safaris im Krüger Nationalpark mit Safari Spezialist Genuss Touren

Elephant Plains Game Lodge

Eine kleine, persönliche Luxuslodge im wildreichen Sabi Sands Gebiet am Rand des Krüger Nationalparks

Singita Boulders Lodge

Die Singita Boulders Lodge ist die wohl schönste Verbindung von ursprünglichem Naturerlebnis und exklusivem Luxus.

Singita Lebombo Lodge

Die Luxuslodge liegt im Südwesten des Krüger Nationalparks in einer privaten 18.000 ha großen Konzession.

King’s Camp

Ein Luxuscamp im alten, opulenten Stil im Timbavati Gebiet. Genießen Sie ein wenig Out of Africa Atmosphäre.

MalaMala

Das größte, älteste private Wildreservat im Sabi Sands Gebiet mit fantastischen Möglichkeiten zur Tierbeobachtung.