Okonjima Naturreservat

Okonjima Nature Reserve

Das 22.000 ha große Okonjima Naturreservat liegt westlich der Waterberg Plateaus. Das malariafreie Wildreservat ist umrahmt von den Sandsteinen der Omboroko Berge. Okonjima ist Sitz der AfriCat Foundation, einer Non-Profit Organisation, die dem Schutz und dem Erhalt von Raubkatzen dient, darunter Geparden, Leoparden und der afrikanischen Wildkatze. Doch auch andere Tiere haben hier eine Heimat gefunden – Zebras, Kudus, Oryx, Giraffen, Impalas und Springböcke, um nur einige zu nennen.

Sie können in Okomjima an einer Vielzahl von Aktivitäten teilnehmen:  Leoparden-Tracking, Ausfahrten im offenen Geländewagen, oder Sie besuchen die das AfriCat Carnivore Care & Information Centre um mehr über die Arbeit der AfriCat Foundation zu erfahren.

In Okonjima haben Sie die Wahl zwischen vier verschiedenen Unterkünften: der exklusiven Bush Villa, der Bush Suite, dem Luxury Bush Camp und dem Plains Camp.

Preis auf Anfrage

Luxury Bush Camp

Das Luxury Bush Camp hat acht reetgedeckte Chalets und eine Junior Suite. Sie stehen weit auseinander.

Das halbrunde Haupthaus schaut auf eine große Wasserstelle. Hier finden Sie Restaurant, Lounge mit einem Kamin und einer Feuerstelle im Freien und einen Pool.

Okonjima Plains Camp

Das Okonjima Plains Camp ist das größte der Camps und wird besonders von Familien geschätzt. Es hat 10 View Rooms, 14 Standard Zimmer und 6 Garden Rooms.

Das Herzstück ist die „Plains Camp Barn“ mit Restaurant, Lounge, Bar, Souvenirshop und Pool. Von der Barn aus schauen Sie auf ein Wasserloch.

Bush Villa

Die Bush Villa liegt in einem 200qkm großen privaten Bereich des Wildreservats. Sie hat nur 4 Suiten, zwei davon im Haupthaus, zwei in separaten Gebäuden. Im Haupthaus finden Sie die großzügige Lounge und den Infinity Pool.

Bush Suite

Die Bush Suite hat zwei Suiten, eine großzügige Lounge und einen 13m langen Pool.Sie kann nur exklusiv gebucht werden.

Okonjima Africat Foundation Namibia

Kombinationsvorschläge

Mowani Mountain Camp

Das Mowani Mountain Camp liegt inmitten von Granithügeln im Damaraland, unweit von Twyfelfontein und dem Tal der Orgelpfeiffen.

Swakopmund Guesthouse

Ein elegantes Guesthouse, nur wenige Minuten vom Stadtzentrum und Strand entfernt.

Mushara Collection

Mushara Lodge, The Outpost und Bush Camp liegen am östlichen Rand des Etosha Nationalparks. Von hier aus können Sie auf eigenen Faust den Park erkunden.