Ongava Game Reserve

Ongava Game Reserve

Das privaten 30.000 ha große Ongava Game Reserve grenzt an den Etosha Nationalpark. Dank der Lage können Sie sowohl im Etosha Nationalpark als auch im privaten Wildreservat auf Pirsch gehen und so ein besonders abwechslungsreiches und tierreiches Safarierlebnis genießen. Denn nirgendwo in Namibia haben Sie bessere Möglichkeiten zur Wildbeobachtung als in dieser Region. Gnus und Springböcke, Burchell’s und Hartmann’s Zebra, Giraffen, Eland, Wasserböcke, Giraffen und Impalas sind anzutreffen. Im Etosha selber sehen Sie Elefanten, im Ongava Game Reserve haben Sie die seltene Möglichkeit, Breit- und Spitzmaulnashörner zu beobachten.

Preis auf Anfrage

Ongava Lodge

Die Ongava Lodge mit ihren geschmackvollen Chalets schmiegt sich in einen kleinen Hügel des Ongava Game Reserve. Das reetgedeckte Haupthaus der Ongava Lodge erstreckt sich über zwei Ebenen. Im unteren Bereich haben Sie ein Aussichtsdeck. Im oberen Bereich liegen Speiseraum, Lounge und Bar. Von beiden Ebenen aus schauen Sie auf ein gut frequentiertes Wasserloch und die weiten Ebenen. Besonders stimmungsvoll sind die Abende, wenn Sie unter dem weiten Reetdach oder unter den Sternen zu Abend essen und danach noch auf das beleuchtete Wasserloch schauen.

Die kleine Luxuslodge hat 13 luxuriöse Chalets und ein Familienchalet. Ihre Wände sind aus Stein und Ziegelsteinen gemauert, das hohe Dach ist aus Reet. Sie haben Klimaanlage und eine private Dusche/WC. Die Glastüren öffnen sich zur privaten Veranda mit herrlichem Blick über das Ongava Reservat.

Ongava Tented

Das intime Safaricamp liegt fast schon versteckt am Fuß eines Dolomiten-Hügels. Es ist das richtige Camp für Sie, wenn Sie ein authentisches, etwas rustikaleres Safarierlebnis wünschen, ohne auch jeglichen Komfort verzichten zu müssen. Stilecht sind die Safari-Zelte, die aus Holz und Leinwand errichtet sind. Stilecht ist der Gemeinschaftsbereich mit großer Veranda, Speiseraum, Lounge und Pool. Ihre Safari beginnt gleich vor dem Camp. Es hat ein sehr gut frequentiertes Wasserloch. Springböcke, Zebras, Eland, Gnus oder auch Giraffen können Sie beim Trinken zuschauen.

Das Ongava Tented Camp hat acht Luxuszelte. Sie sind im klassischen Safaristil errichtet: Weit voneinander stehen Sie auf Holzplattformen und haben Zeltwände und –dächer und eine private Dusche/WC. Ein Moskitonetz macht Ihr Bett zu einem romantischen Himmelbett. Ein Genuss ist das Duschen in der privaten Außendusche. Von Ihrer Veranda aus schauen Sie über das Ongava Reservat.

Little Ongava

Little Ongava liegt idyllisch auf einem Hügel. Das Camp ist eine der luxuriösesten Unterkünfte in Namibia. Es hat nur 3 Suiten mit einer Sala, einem Bad mit Innen- und Außendusche und einem Plungepool.

Aktivitäten

Vom Ongava Tented Camp und der Ongava Lodge aus können Sie die reiche Tierwelt im Norden Namibias sowohl im Ongava Reservat, als auch im Etoscha Nationalpark aufspüren.

Im Ongava Reservat finden Sie Breit- und Spitzmaulnashörnern in großer Anzahl. Das private Reservat ist eines der wenigen, in denen Sie beide Arten sehen können. Gemeinsam mit Ihrem Guide spüren Sie die seltenen Tiere bei Pirschfahrten auf. Tiere und Pflanzen, auf die man während einer Pirschfahrt oftmals nicht so achtet, lernen Sie bei Wanderungen im Reservat kennen.

Natürlich sollte auch ein Besuch im Etoscha Nationalpark während Ihrer Safari in Ongava Tented nicht fehlen. Wahlweise Halbtages- und Tagesausflüge im Geländewagen werden angeboten mit einer stilechten Picknick-Pause.

Namibia Safari im Ongava Game Reserve mit Reiseveranstalter Genuss Touren

Kombinationsvorschläge

Kulala Wilderness Reserve

Little Kulala und die Kulala Desert Lodge liegen im 37.000 ha großen privaten Kulala Wilderness Reservat mit einem eigenen Zugang zum Sossusvlei.

Hoanib Skeleton Coast Camp

Das Luxuscamp liegt in einem der entlegensten Gebiete von Namibia, dem Kaokoveld. Herbe Berge begrenzen die Region im Osten, die Skelettküste im Westen.

Damaraland Camp

Die Landschaft ist magisch mit den bizarren Felsformationen der Entendeka Berge, dem lebensspendenden Huab River und der ihn umgebenden Wüste.