Die große Botswana Safari

Die große Botswana Safari

Botswana ist ein Land voller Gegensätze. Üppig grüne Landschaften im Chobe Nationalpark, karge Wüsten in der Kalahari. Auf diese 11-tägigen großen Botswana Safari gewinnen Sie einen intensiven Einblick in das Land.

Ihre individuelle Flugsafari startet an den majestätischen Viktoriafällen in Simbabwe. Danach erkunden Sie den Chobe Nationalpark mit seinen riesigen Elefantenherden und das angrenzende Savute Marsch mit seinen grünen Grasebenen. Eine unglaubliche Tierdichte bestaunen Sie im Moremi Wildreservat, bevor Ihre Reise am Makgadikgadi Pans Nationalpark endet.

Preis: ab 4.495 € (Nebensaison 2019)

Die Reise kann individuell auf Ihre Wünsche zugeschnitten werden.

1. – 2. Tag: Viktoriafälle

Anreise nach Victoria Falls in Eigenregie. Nach der Erledigung der Einreise- und Zollformalitäten, werden Sie von unserem Partner begrüßt und in Ihr Hotel gebracht. Schon vom Hotel aus können Sie das Donnern und die Gischt der mächtigen Fälle erahnen. Erkunden Sie am zweiten Tag die Fälle ganz nach Ihren Wünschen – sei es bei Spaziergängen, Rundflügen oder Adrenalin-Sportarten wie Raften oder Bungee-Jumping.

2 Übernachtungen im Victoria Falls Hotel inkl. Frühstück.

3. – 4. Tag: Chobe Nationalpark

Über die Grenze bringt Sie ein Fahrer nach Botswana zur Chobe Game Lodge. Die einzige Lodge im Nationalpark selber liegt am Ufer des Chobe Rivers. Auf Pirschfahrten im Geländewagen und Bootstouren zum Sonnenuntergang bekommen Sie einen ersten Eindruck vom unglaublichen Wildreichtum Botswanas.

2 Übernachtungen in der Chobe Game Lodge inklusive Vollpension und Getränken.

5. – 6. Tag: Savuti

Nach dem Frühstück fliegen Sie mit einem Kleinflugzeug in die Savute Region. Es ist eine Landschaft voller Besonderheiten. Löwen jagen Elefanten, Leoparden fischen gern und aus den weiten Grasebenen ragen Felsenhügel. In Jahren des Überflusses füllt sich die Marsch mit Wasser, gespeist vom Savute Kanal. Das wertvolle Nass bahnt sich seinen Weg durch eine Reihe von Flüssen und Lagunen von Angola bis hierher, bevor es sich in die Marsch ergießt und riesige Herden von Elefanten, Gnus, Zebras und Büffeln anlockt.

2 Übernachtungen in der Savute Safari Lodge inklusive Vollpension und Getränken.

7. – 8. Tag: Moremi

Mit dem Kleinflugzeug geht es weiter in das Moremi Gebiet. Nirgendwo sonst ist die Tierdichte so hoch. Die Landschaft ist besonders abwechslungsreich. Offenen Savannen, Flussauen und Wasserkanäle wechseln sich ab. Sie bietet einer Fülle unterschiedlicher Tierarten eine Heimat. Elefanten, Löwen, Büffel, Giraffen, Gnus und Nilpferde – nur um einige zu nennen. Den Wildreichtum spüren Sie zu Land und zu Wasser auf.

2 Übernachtungen im Camp Moremi inklusive Vollpension und Getränken.

9. – 10. Tag: Makgadikgadi Pans

Sie fliegen an den Ufer des Boteti Rivers, der die Grenze zum Makgadikgadi Pans Nationalpark bildet. Elefanten und Löwen finden sich am Fluss zum Trinken ein, je nach Saison ziehen riesige Herden von Zebras und Gnus über die weiten Flächen. Sie erkunden diese abgelegene Region bei Pirschfahrten im Geländewagen.

2 Übernachtungen in Leroo La Tau inklusive Vollpension und Getränken.

11. Tag.: Maun

Mit dem Flug nach Maun endet Ihre große Botswana Safari.

Große Botswana Safari Desert & Delta Camps

So wohnen Sie

Victoria Falls Hotel

Das Leading Hotel of the World ist eine Legende. Ebenso bekannt wie seine Lage direkt an den Fällen ist der traditionelle Afternoon Tea.

Chobe Game Lodge

Chobe Game Lodge – eine Legende in Botswana. Genießen Sie den Blick von den Decks auf die River Front, an die die Tiere zum Trinken kommen.

Savute Safari Lodge

Die kleine Luxuslodge von Desert & Delta Safaris liegt am Ufer des sagenumwobenen „gestohlenen Flusses“, des Savute Channels.

Camp Moremi

Unter einem üppigen Blätterdach blitzt das Camp Moremi hervor. Es liegt in der Xakanaxa Lagune im Moremi Game Reserve.

Leroo La Tau

Das Luxuscamp von Desert & Delta liegt am Ufer des Boteti Rivers, der die Grenze zum Makgadikgadi Pans Nationalpark bildet.