Bakwena Lodge

Bakwena Lodge

Die idyllische Bakwena Lodge liegt am Ufer des Chobe Rivers, etwa 20 Minuten vom Eingang des Chobe Nationalparks entfernt. Mit viel Liebe zum Detail haben die Besitzer eine sehr geschmackvolle Lodge geschaffen, in der Sie ganz entspannt die herrliche Umgebung auf sich wirken lassen können. Sei es an warmen Nachmittagen auf der Veranda oder am Pool mit Blick auf den Chobe River oder am Abend in der gemütlichen Lounge oder am Lagerfeuer in der Boma.

Besonderer Wert wird auf das Thema Nachhaltigkeit gelegt. Das beginnt bei dem Filtern des Poolwassers mit Pflanzen, geht über die Auswahl der Materialien bis hin zur Unterstützung der lokalen Gemeinde.

Chalets und Suiten
Die kleine Bakwena Lodge hat 15 Chalets und Suiten. Sie sind hell und minimalistisch eingerichtet. Natürliche Materialien und hübsche Farbklekse bestimmen den Stil.

Am Ufer des Chobe Rivers stehen gut beschützt von der Vegetation die River View Chalets. Von Ihrer privaten Veranda schauen Sie auf den majestätischen Chobe River.

Für Familien gibt es ein Familienchalet mit zwei getrennten Schlafzimmern für zwei Erwachsene und bis zu drei Kinder.

Die Treetop Chalets stehen auf Stelzen drei Meter über dem Boden inmitten dichter Vegetation. Sie haben keinen Blick auf den Fluss.
Besonders romantisch ist das Honeymoon Chalet mit einer freistehenden Badewanne und der Veranda mit Tagesbett.

Zur Ausstattung aller Chalets und Suiten gehören Bad mit Innen- und Außendusche, Ventilator und Moskitonetz. Die Honeymoon Suite und die Treetop Chalets haben zusätzlich noch eine Klimanalage.

Aktivitäten
Am Morgen und Nachmittag werden Pirschfahrten im offenen Geländewagen im Chobe Nationalpark angeboten. Nicht verpassen dürfen Sie eine Bootsfahrt auf dem Chobe River. Sehen Sie die Wildtiere am Morgen oder zum Sundowner an sich langsam vorüberziehen.

Sie möchten mehr vom Land kennen lernen? Nehmen Sie an einem Dorfspaziergang teil.

Ein besonderes Erlebnis sind die geführten Fahrradtouren, die von der Bakwena Lodge angeboten werden. Sie fahren durch Dörfer und bis zum nahegelegen Kanzungula Grenzposten, an dem sich gleich vier Länder treffen (Botswana, Namibia, Sambia und Simbabwe).

Chobe Bakwena Lodge

Kombinationsvorschläge

Camp Xakanaxa

Das Luxuscamp von Desert & Delta Safaris liegt am Rand des Khwai Rivers mit einem fantastischen Blick über die Xakanaxa Lagune.

Kwetsani

Das Wilderness Classic Camp ist zauberhaft: ein Baumhaus auf einer Insel, die von Wasserflächen und tierreichen Ebenen umgeben ist.

Camp Okavango

Versteckt unter alten Mangostanbäumen liegt das Camp Okavango Desert & Delta Safaris auf der abgelegenen Nxaraga Insel.