The Chedi Muscat

Oman Deluxe

„Oman Deluxe“ haben wir unsere individuelle, privat geführte Rundreise durch den Norden des Oman genannt. Luxuriös sind natürlich Ihre handverlesenen Unterkünfte. Ausgesucht sind aber auch die zahlreichen Eindrücke, die Sie ganz entspannt in nur einer Woche gewinnen. Vom Meer in Muskat geht es in die Wüste der Wahiba Sands und in das raue Hajar Gebirge. Sie schlendern durch Souqs, erfrischen sich in Felsenpools der Wadis und können Einblicke in das Leben der Omani gewinnen. Während Ihrer Rundreise werden Sie von einem englischsprachigen Driver/Guide begleitet, der Sie im Geländewagen fährt.

Reisepreis: ab 3.445 € p.P. im Doppelzimmer (Nebensaison 2023, zzgl. Anreise)

1. Tag: Entspannte Ankunft in Muscat

Nach Ihrer Ankunft am Flughafen von Muscat werden Sie von unseren Partnern begrüßt und in die Prime Class Lounge begleitet, während Sie auf die Erledigung der Einreise- und Zollformalitäten warten.

Im Anschluss haben Sie einen privaten Transfer in Ihr erstes Hotel, The Chedi. Bei einer 90 minütigen Massage fällt aller Alltagsstress von Ihnen ab und Sie können sich vollkommen entspannen.

2 Übernachtungen im The Chedi Muscat inkl. Frühstück

2. Tag: Sightseeing in Muscat

Mit Ihrem Guide erkunden Sie Muscat. Zunächst besichtigen Sie die Sultan Qaboos Moschee, eine der größten Moscheen der Welt. Danach fahren Sie durch das moderne Botschaftsviertel und an der Oper vorbei in Richtung Altstadt. An der lebhaften Corniche lernen Sie in einem authentischen Restaurant das typische Essen des Omans kennen. Der Nachmittag steht zu Ihrer freien Verfügung, um das wunderbare The Chedi zu genießen.

3. Tag: Wadi Shab – Sur – Wahiba Sands

Sie fahren entlang der Küste in das palmengesäumte Wadi Shab. Hier können Sie durch eine Schlucht im Schatten von Dattelplantagen und steilen Felsen bis zu einem mit Wasser gefüllten natürlichen Pool wandern. Über den Fischerort Sur, der für seine Dhow-Werkstätten berühmt ist, gelangen Sie in die Wahiba Sands. Erleben Sie einen magischen Sonnenuntergang und die besondere Atmosphäre des Camps beim Abendessen.

2 Übernachtungen im Desert Nights Camp inkl. Halbpension

4. Tag: Wahiba Sands und Wadi Bani Khalid

Genauso herrlich wie die Sonnenuntergänge sind auch die Sonnenaufgänge in der Wüste. Zum Mittagessen können Sie eine Beduinen-Familie besuchen. Am Nachmittag unternehmen Sie einen Ausflug in das Wadi Bani Khalid. Die immergrüne Oase mit ihren mit blauem Wasser gefüllten Felsenpools, bietet eine willkommene Erfrischung.

5. Tag: Jebel Akhdar

Mudayrib – der Wachposten am Rand der Wüste – der erste Stopp auf dem Weg in das Gebirge. Schon von weitem sehen Sie die markanten Wachtürme. Danach fahren Sie in das verlassene Dorf Birkat Al Mauz. Inmitten von Dattelpalmen genießen Sie ein Picknick. Danach schraubt sich die Straße hoch auf das in 2.000 m gelegene Saiq Plateau. Vom Diana Point aus bietet sich Ihnen ein unvergleichlicher Blick über die Gebirgswelt.

2 Übernachtungen im Alila Jabal Akhdar inkl. Halbpension.

6. Tag: Nizwa

Sie unternehmen einen Ausflug nach Nizwa. Die Stadt war bis 1789 Haupstadt es Omans. Noch heute ist sie Hauptsitz des Imams und gilt als geistliches Zentrum des Landes. Neben der Besichtigung des Forts darf natürlich ein ausführlicher Bummel durch den Souq nicht fehlen. Einen spannenden Einblick in das frühere Leben, Bräuche und Traditionen gewinnen Sie im Museum „Bait al Safah“ Zum Abschluss des Ausflugs schlendern Sie durch das malerische Bergdorf Misfat Al Abriyeen.

7. Tag: Durch Oasen zurück nach Muscat

Sie fahren durch das westliche Hadjar Gebirge. Einen Picknick-Stopp legenen Sie im charmanten Oasendorf Bilad Sayt ein. Danach geht es in das Wadi Bani Awf. Seinen grünen Dattelpalmen bilden einen wunderbaren Kontrast zu den rauen Bergen, die das Wadi umgeben. Am Nachmittag kehren Sie zurück nach Muscat, wo Ihre Rundreise „Oman Deluxe“ endet.

Individuelle Abreise – oder Verlängerung in einem der wunderbaren Strandhotels von Muscat.

So wohnen Sie

The Chedi Muscat 5*

The Chedi Muscat – „Leading Hotel of the World“. Das stilvolle Design Hotel liegt am Strand von Muskat. Seine puristische Architektur verbindet asiatischen Zen-Stil mit omanischen Elementen.

Alila Jabal Akhdar

Auf einer Höhe von 2.000 m thront das Luxushotel auf einem Hochplateau. Sein Stil ist von den traditionellen Festungen des Landes inspiriert – als moderne Interpretation.

Desert Night Camp

Das Desert Night Camp liegt eingebettet in die tiefroten Dünen der Wahiba Sands. Es ist das luxuriöseste Camp in der herrlichen Wüste.