Mietwagenrundreise: Tierreiches Namibia

Namibia besticht vor allem durch seine fantastischen, weiten Landschaften. Doch auch für den Safari-Enthusiasten hat das Land viel zu bieten.

Natürlich im Etosha Nationalpark. Dem ältesten, größten und wildreichsten Park des Landes. Dort haben wir für Sie viel Zeit für Safaris am süd-östlichen und westlichen Rand des Parks eingeplant. Weniger besuchte und doch so wildreiche Regionen.

Zum Auftakt Ihrer Reise genießen Sie das exklusive private „Big Five“ Wildreservat Epako. Danach spüren Sie die wüstenangepassten Elefanten im Damaraland auf. Zum Abschluss Ihrer Reise verspricht der Waterberg mit seinen Nashörnern noch einmal ein echtes Tierhighlight.

Reisepreis: ab 3.575 € (Nebensaison 2022 zzgl. Anreise)

Die Reise kann individuell auf Ihre Wünsche angepasst werden.

1.- 2. : Erste Safaris im privaten Epako Wildresrevat

Nach der Ankunft in Windhoek übernehmen Sie Ihren Mietwagen (Toyota Hilux 4×4 o.ä.) und fahren an den Fuß des Erongo Massivs. Fahrzeit ca. 4h. In dem privaten Wildreservat beginnt Ihre Reise ganz entspannt und genussvoll. Beim Dinner mit Blick auf ein Wasserloch können Sie sich ebenso erholen wie beim Besuch des SPA.

Höhepunkt Ihres Aufenthaltes aber sind ganz sicher die Safaris mit geschulten Rangern auf den Spuren der „Big Five“ .

2 Übernachtungen in der Epako Safari Lodge & Spa inkl. Vollpension und Pirschfahrten (gemeinsam mit anderen Gästen)

3. – 5. Tag: Damaraland

Sie fahren weiter gen Norden in das Damaraland. Fahrzeit ca. 4 h. Es ist vor allem für seine fantastischen Felsformationen bekannt. Rote und graue Granitfelsen türmen sich zu wahren Steinskulpturen auf. In dieser kargen Landschaft haben sich die Tiere erstaunlich gut an die Natur angepasst. Allen voran die wüstenangepassten Elefanten und Nashörner.

Während der nächsten drei Tage unternehmen Sie geführte Ausflüge nach Twyfelfontein, in das Tal der Orgelpfeiffen und spüren dem Tierreichtum auf.

3 Übernachtungen im Mowani Mountain Camp inkl. Vollpension und Aktivitäten (gemeinsam mit anderen Gästen)

6. – 8. Tag: Etosha Heights

Nach guten vier Stunden Fahrt erreichen Sie das Etosha Heights Wildreservat am süd-östlichen Rand des Etosha Nationalparks. In dieser unberührten Landschaft können Sie an Safaris teilnehmen (gegen Gebühr) oder die Tiere von der unterirdischen Hide aus betrachten. Auch Pirschwanderungen und Nachtsafaris werden in dem privaten Wildreservat angeboten.

3 Übernachtungen in der Safarihoek Lodge inkl. Halbpension.

9. – 10. Tag: Westlicher Etosha

Sie fahren einmal quer durch den Etosha Nationalpark bis zur Mushara Collection und beobachten dabei, wie sich die Landschaft ändern uns zunehmend grüner wird.
Am westlichen Rand des Etoshas können Sie auf eigene Faust im Etosha auf Safari gehen oder an geführten Pirschfahrten teilnehmen (gegen Gebühr)

2 Übernachtungen im Mushara Outpost inkl. Halbpension

11. – 12. Tag: Waterberg

Heute nehmen Sie Abschied vom Etosha und fahren zum Watereberg, den Sie nach ca. 4h erreichen. Der Berg ragt hoch über der grünen Ebene auf. Auf seinem Plateau können Sie bei Pirschfahrten und Wanderungen Nashörner aufspüren.
2 Übernachtungen in der Wateberg Plateau Lodge inkl. Halbpension, Aktivitäten gegen Gebühr

13. Tag

Nach einer vierstündigen Fahrt erreichen Sie Windhoek, wo Ihre Reise endet. Oder Sie verlängern Ihren Urlaub in Namibia noch mit ein paar Strandtagen in Swakopmund oder in einer der hübschen Unterkünfte in Windhoek selber.

So wohnen Sie

Epako Safari Lodge & Spa

Die Epako Safari Lodge & Spa liegt am Fuß des Erongo Massivs in einem privaten 11.000 ha großen Wildreservat. Die kleine Relais & Chateaux Luxuslodge garantiert eine entspannte Safari auf höchstem Niveau.

Mowani Mountain Camp

Das Mowani Mountain Camp liegt inmitten von Granithügeln im Damaraland, unweit von Twyfelfontein und dem Tal der Orgelpfeiffen.

Mushara Collection

Mushara Lodge, The Outpost und Bush Camp liegen am östlichen Rand des Etosha Nationalparks. Von hier aus können Sie auf eigene Faust den Park erkunden.

Safarihoek Lodge

Die kleine Luxuslodge Safarihoek liegt im privaten Etosha Heights Reservat, der an den Etosha Nationalpark angrenzt.

Waterberg Plateau Lodge

Die kleine Waterberg Plateau Lodge liegt auf einer Felsterrasse des Waterberg Massivs.