Emilia Romagna

Toskana – Emilia Romagna – Ligurien

In der Mitte Italiens finden Sie drei der schönsten Regionen des Landes: Die Toskana, Ligurien und die Emilia Romagna.

Die Toskana ist einer der ganz großen Sehnsuchtsorte in Italien. Von Zypressen und Pinien gesäumte Hügel tauchen vor dem geistigen Auge auf, Bilder von Weinbergen und Olivenhaine bedeckten Hängen. Vielleicht auch die Erinnerung an sonnendurchflutete Tage an den langen Stränden der Maremma. Und natürlich Bilder von den herausragenden Kunstmetropolen Pisa, Lucca, Florenz und Siena.

Ligurien ist eine der kleinsten Provinzen des Landes. Als schmaler Küstensaum zieht sie sich von der Cote d’Azur bis zur Toskana. Doch diese mehr als 300 km Küste bieten Abwechslung pur. Feine Sandstrände, wilde Küsten, legendäre Küstenorte wie Portofino und Sanremo und natürlich die malerischen Dörfer der Cinque Terre.

Die Emilia Romagna ist eine einzige Versuchung für Genießer. Parma-Schinken, Aceto Balsamico die Modena, pfeffrig-scharfe Olivenöle und würziger Sangiovese sind nur einige der Spezialitäten der Region. Die Landschaft zwischen den Apenninen und der Adriaküste ist genauso abwechslungsreich: Hügel, weite Ebenen und wilde Schluchten und dazwischen mittelalterliche Städtchen, herrschaftliche Palazzi und Kunstmetropolen wie Bologna und Ravenna.

Wir haben für Sie die schönsten Resorts und Boutiquehotels der Region besucht und eine kleine, feine Auswahl zusammengestellt.

Handverlesene Hotels in der Toskana, Emilia Romagna und Ligurien

Il Falconiere

Il Falconiere ist ein Landhaus mit eigenem Weingut in der südlichen Toskana. Im Haus von Relais & Chateaux erleben Sie die Toskana wie aus dem Bilderbuch.

Golfo dei Poeti

Das Boutiquehotel Golfo dei Poeti Relais & Spa liegt an der ursprünglichen Küste von Ligurien in der Nähe von La Spezia. Genießen Sie traumhafte Sonnenuntergänge am Meer.

Palazzo di Varignana 4*

In einer großzügigen Parkanlage liegt das Palazzo di Varignana Resort & Spa. Ein Ziel für einen Wellness-, Gourmet- Kultur- und Golf-Urlaub.