Matera

Apulien – Basilikata

Ganz im Süden Italiens grenzen zwei Provinzen aneinander: Apulien und die Basilikata. Sie sind von dem adriatischen, ionischen und tyrrhenischen Meer umspült. Und gesegnet mit einer vielfältigen Landschaft. Zwischen kargen Höhen in der Hochmurgia und fruchtbaren Landstrichen in der Ebene mit knorrigen Olivenbäumen, von der Sonne verwöhnten Weinreben und duftenden Mandelbäumen. Es sind Provinzen für einen Kultururlaub – die Barockstadt Lecce, der Höhlenstadt Matera oder die Trulli-Hochburg Alberobello locken ebenso wie das mysteriöse Castel del Monte. Und es sind Provinzen für einen genussvollen Urlaub mit feinster Küche und entspannten Tagen am Meer.

Luxushotels in Apulien und der Basilikata

Handverlesene Luxushotels in Apulien und der Basilikata

La Fiermontina

La Fiermontina – Urban Resort Lecce – liegt in einem ruhigen Viertel der barocken Altstadt von Lecce. Als der französische Geschäftsmann Giacomo Fiermonte eines Abends durch die Straßen schlenderte, sah […]