Uganda luxuriös & intensiv

Uganda intensiv & luxuriös

Uganda intensiv & luxuriös sind acht prallgefüllte Tage voller Natur- und Tiererlebnisse. Im Semliki Wildlife Reserve unternehmen Sie Safaris zu Land und Wasser. Auf der Suche nach dem Schuhschnabel, Antelopen, Elefanten und Büffeln. Sie besuchen den Kibale Forest Nationalpark – einer der besten Parks zum Schimpansen-Trekking in Afrika.

Sie wohnen in handverlesenen Luxuslodges. Längere Entfernungen legen Sie komfortabel im Flieger zurück, kürzere Strecken werden gefahren.
Flüge und Aktivitäten unternehmen Sie mit anderen Gästen der Lodges. Die individuelle Rundreise kann ganz nach Ihren Wünschen abgeändert werden.

Flüge und Aktivitäten unternehmen Sie mit anderen Gästen der Lodges. Die individuelle Rundreise kann ganz nach Ihren Wünschen abgeändert werden.

Reisepreis: ab 4.055 € (Nebensaison 2020, zzgl. Anreise), hinzu kommen die optionalen Kosten für ein Gorilla-Permit (ca. 650 €) und das Schimpansen Permit (ca. 180 €)

1. Tag: Entebbe

Ankunft am Flughafen von Entebbe in Eigenregie. Nach der Begrüßung durch Ihren Fahrer werden Sie zu Ihrer ersten Unterkunft gebracht und können sich am Pool des Boutiquehotels entspannen.

1 Übernachtung im Hotel Nr. 5 inkl. Frühstück

2. – 3. Tag: Semliki Wildlife Reserve

Nach dem Frühstück werden Sie zum Flughafen von Entebbe gebracht. Von hier aus fliegen Sie zum Semliki Wildlife Reserve. Am Nachmittag machen Sie einen Naturspaziergang und lassen den Tag bei einem Sundowner ausklingen. Am nächsten Tag unternehmen Sie eine Bootsfahrt auf dem Lake Albert auf der Suche nach dem berühmten Shoebill (Schuhschnabel). Mit einer Safari im Geländewagen runden Sie Ihren Aufenthalt im Semliki Wildlife Reserve ab.

2 Übernachtungen in der Semliki Safari Lodge inkl. Vollpension und lokalen Getränken.

4. – 5. Tag: Kibale Forest & Queen Elizabeth Nationalpark

Nach dem Frühstück geht es zunächst nach Fort Portal an den Ausläufern der Ruwenzori Gebirges. Hier unternehmen Sie eine Wanderung an einem Kratersee. Nach dem Mittagessen geht es weiter zum Kibale Forest Nationalpark. Optional können Sie an einem Schimpansen-Trekking teilnehmen. Am späten Nachmittag geht es weiter nach Kyambura im nördlichen Sektor des Queen Elizabeth Nationalparks. Am fünften Tag gehen Sie am Morgen auf Pirschfahrt. Mit etwas Glück spüren Sie Löwen auf. Am Nachmittag unternehmen Sie eine Bootstour auf dem Kazinga-Kanal.

2 Übernachtungen in der Kyambura Gorge Lodge inkl. Vollpension und lokalen Getränken.

6. – 7. Tag: Bwindi Impenetrable Forest National Park

Am frühen Morgen fliegen Sie von Kasese nach Kisoro. Ein erstes Highlight in der Region ist eine Bootsfahrt auf dem Lake Mutanda (wetterabhängig). Wunderbar ist die Szenerie mit der Kulisse der Virunga Berge im Hintergrund. Im Anschluss geht es zum Bwindi Impenetrable Forest National Park. Lernen Sie die Region bei einem Spaziergang und dem Besuch eines Batwa Dorfes kennen. Am siebten Tag haben Sie die Möglichkeit, an einem Gorilla-Trekking teilzunehmen. (Vergabe der Gorilla-Permits nach Verfügbarkeit)

2 Übernachtungen in der Clouds Mountain Gorilla Lodge inkl. Vollpension und lokalen Getränken.

8. Tag:

Nach dem Frühstück geht es mit einer längeren Fahrt zum Kisoro Airstrip. Von hier aus fliegen Sie nach Entebbe. Hier endet Ihre Rundreise „Uganda intensiv & luxuriös“.

Uganda intensiv & luxuriös - individuelle Rundreise